Stefan Fischer

Lebenslauf

Stefan Fischer

Stefan Fischer wurde 1963 in Augsburg geboren. 1982 legte Herr Fischer das Fachabitur in Augsburg ab. Herr Dipl.-Inform (FH) Stefan Fischer studierte von 1982 bis 1987 technische Informatik an der Fachhochschule Augsburg und absolvierte an der TU in Wien einen Hochschullehrgang im Rahmen des COMETT Programmes der Europäischen Union mit dem Schwerpunkt: Internationaler Datenschutz und Datensicherung.

Von 1987 bis 1989 Grundwehrdienst im Stab der 1. Gebirgsdivision in Garmisch-Partenkirchen.
Von 1989 bis 1990 arbeitete Herr Fischer bei der Digital Equipment GmbH in München im Dienstleistungsbereich für Systemmanagement Aufgaben im Kundenumfeld. Anschliessend war Herr Fischer zwei Jahre im Geschäftsbereich ‚Projekte und Consulting‘ für das Design und die Implementierung von Sicherheitskonzepten, Automatisierungskonzepten für Rechenzentren, Wiederanlaufplanung nach Notfällen und ausfalltoleranten Rechnerkonfigurationen tätig.

Danach war Herr Fischer ein Jahr Projektleiter für das Pilotprojekt Datenkonvertierung, Datenübernahme und Archivierung für das Deutsche Patentamt in München.
Von 1994 bis 1995 war Herr Fischer für den Vertrieb von Speicherprodukten aus der StorageWorks Produktlinie der Digital Equipment Corporation für Bayern zuständig.

Herr Fischer ist Gründer und Gesellschaftender Geschäftsführer der Firma BASIS Advanced Information Technologies GmbH. Die BASIS GmbH mit Sitz in München wurde 1995 gegründet und spielt eine führende Rolle im Bereich Storage Management und Data Recovery Solutions. Das Hauptgeschäftsziel der BASIS GmbH ist es, Speichertechnologie-Lösungen an europäische Unternehmen zu liefern. Die BASIS GmbH legt dabei ihren Fokus auf das Design und die Implementation von komplexen heterogenen SAN-Lösungen. Die Schwerpunkte hierbei liegen auf der Virtualisierung, der Sicherung und der Archivierung von Daten.